Startseite | Kontakt | Impressum | Administration |
Menü
 Wir über uns
· Firmenprofil

 Leistungen
· Schimmelpilzsanierung
· Maler und Lackierarbeiten
· Schmucktechniken
· Tapezierarbeiten
· Trockenbau
 Unsere Referenzen
· Gewerbliche Referenzen
· Referenzobjekte_1
· Referenzobjekte_2
· Referenzobjekte_3
· Neue Referenzobjekte_2
· Neue Referenzobjekte_3
· Neue Referenzobjekte_4
· Neue Referenzobjekte_5
· Neue Referenzobjekte_6
· Neue Referenzobjekte_7
· Neue Referenzobjekte_8
 Service
· Farbenlexikon
· Online Farbgestaltung

Diamonds-Pearls Frankfurt
Mein Projekt

Mavi Jeans Frankfurt


"Kaffeeböhnsche" Frankfurt


Schimmelpilzsanierung


Druckansicht   _PRINTER



Schimmelpilz kann eine Gefahr für die Gesundheit sein!

Deshalb: Warten Sie nicht!

Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns! Wir können Ihnen sagen, wie es weiter geht.Wir beseitigen Schimmel fachgerecht und nachhaltig, so dass Sie hinterher Ruhe haben.Wir sind Spezialisten bei der Schimmelbeseitigung. Wichtig dabei: Erfahrung und gute Materialien!
Schimmel in Wohnräumen ist nicht nur unschön, sondern gefährdet auch die Gesundheit der Bewohner. Er muss nachhaltig beseitigt werden!" sagte heute der Bauexperte des TÜV Österreich Arch. Dipl.-Ing.Baum.

Die Behandlung mit pilztötenden Mitteln kann nur eine Notmaßnahme sein, es muss die Ursache bekämpft werden, sonst kommt er unweigerlich wieder. Schimmelpilze können nur wachsen, wenn genügend Feuchtigkeit vorhanden ist. Die gängige Ausrede „sie heizen und Lüften zu wenig“ stimmt nicht immer. Oftmals sind unerkannte Wasserschäden, welche über länger Zeit einwirken, die Ursache, wie zB. Schäden an Leitungen, Abfallrohren, undichte Dächer, aufsteigende Feuchtigkeit, usw.

Die weitaus größte Gruppe bildet jedoch Feuchtigkeitsbildung durch Kondensat. Wenn die innere Oberfläche eines Bauteils unter eine bestimmte Temperatur absinkt schlägt sich die Feuchtigkeit aus der warmen Innenluft an dieser Stelle nieder. Der Fachmann bezeichnet dies als Wärmebrücken. Wärmebrücken zu erkennen ist für den Laien schwierig.

Der Experte kann jedoch oftmals schon nach einer augenscheinlichen Begutachtung die Ursache feststellen und Abhilfemaßnahmen vorschlagen. Er kann die Situation auch am Computer simulieren. Kommt er zu keinem Ergebnis muss weiter untersucht werden, zB. durch Wärmebildaufnahmen oder durch öffnen der betroffenen Bauteile. Gewarnt wird in diesem Zusammenhang auch vor „laienhaften“ Sanierungsversuchen. Diese können die Situation sogar noch verschlechtern.
Sie müssen Schimmel beseitigen, Schimmelpilzsporen sind giftig!







Copyright: Maler Singer / Alle Rechte reserviert.

Publiziert am: 09.11.2006 (6405 mal gelesen)

[ Zurück ]


Trockenbau


Schimmelpilzsanierung


Stuckarbeiten


Tapezierarbeiten


Zur Caparol Homepage
Caparol